Montessori Ennstal

Aktuelles

Schulanmeldung 2024/2025

Veröffentlicht am

Aufgrund des tollen Anklangs unserer Schule sind mit Stand 15.Jänner 2024 die Schulplätze für das Schuljahr 2024/2025 bereits vorreserviert.

Eltern, die auf die Warteliste gesetzt werden wollen, bitten wir, uns ein Mail mit Namen, Adresse und Geburtsdatum des Kindes, sowie einer Telefonnummer an

info@montessoriennstal.at

zu senden.

Pädagoginnen mit Leidenschaft

Veröffentlicht am

Habt ihr euch schon einmal gefragt was unsere Petra in der unterrichtsfreien Zeit im Sommer macht?

Sie nimmt derzeit als eine der Sprecherinnen am Weltkongress der AILA (Association Internationale de Linguistique Appliquée oder International Association of Applied Linguistics) in Lyon teil. Das Thema des Kongresses ist Vielfalt und sozialer Zusammenhalt in einer globalisierten Welt im Spiegel der Angewandten Sprachwissenschaft.

Gemeinsam mit Ulla Fürstenberg und Margit Reitbauer (beide vom Institut für Anglistik der Universität Graz) hat sie über Ansätze zur Entwicklung von Sprachbewusstsein in CLIL (Content and Language Integrated Learning) mittels kollaborativer Aktionsforschung gesprochen.

Link zu ihrer Publikation: Becoming “Language-Aware“ in ICLHE | CLIL Journal of Innovation and Research in Plurilingual and Pluricultural Education (uab.cat)

Bericht über unsere Schule im „Der Ennstaler“

Veröffentlicht am

Vielen Dank an die Redaktion für den schönen, stimmigen Rundumblick und Bericht.

ENGLISH LANGUAGE – TEACHING IN AUSTRIA

Veröffentlicht am

ENGLISH LANGUAGE – TEACHING IN AUSTRIA

Das Fachdidaktik-Team (Anglistik, Universität Graz) rund um Dr. Ulla Fürstenberg und Dr. Jennifer Schumm-Fauster haben sich in dieser Publikation mit dem Englischunterricht als integraler Bestandteil der gesamten österreichischen Bildungslandschaft beschäftigt und dazu in Zusammenarbeit mit Praktiker:innen und Forscher:innen die Anforderungen und Herausforderungen von Sprachunterricht „Englisch” näher beleuchtet.

Ein Beitrag im Buch stammt von unserer Petra Kletzenbauer und ihrer Kollegin Alia Moser (HAK Baden), die in ihrem Kapitel die sprachlichen Herausforderungen auf dem globalen Arbeitsmarkt beschreiben und dabei die Wichtigkeit der fachspezifischen Kommunikationsfähigkeit unterstreichen.

In dieser Publikation wird deutlich, wie sehr unsere Petra für die englische Sprachvermittlung LEBT. Wir können mit Stolz sagen, dass wir mit ihr an unserer Seite in den Schulstufen 1 bis 9 einzigartig sind.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen